Black Friday Sale Bis zu 50% Rabatt
  • Days
  • Hours
  • Mins
  • Secs

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen BLACK FRIDAY TANKKARTEN WETTBEWERB
WETTBEWERB UM DAS BESTE PRODUKTBILD


§1 Allgemeine Bestimmungen
1. Der Veranstalter des Wettbewerbs mit dem Namen BLACK FRIDAY TANKKARTEN WETTBEWERB, im Folgenden als Wettbewerb bezeichnet, ist die Firma Businbedrijf / Vehikit mit der offiziellen Adresse/Anschrift: Industrieweg 2, 5145PV Waalwijk, Niederlande, KvK 54974666, im Folgenden als „Veranstalter“ bezeichnet.
2.  Der Wettbewerb wird auf der Grundlage dieses Regelwerks (im Folgenden „Regelwerk“ genannt) durchgeführt.
3. Der Wettbewerb findet auf dem Gebiet der Niederlande, Deutschlands und Frankreichs  statt
4. Am Wettbewerb können Kunden der Online-Shops
www.businbedrijf.nl, www.vehikit.fr, www.vehikit.de teilnehmen, insofern diese alle im Regelwerk aufgeführten Bedingungen erfüllen.
5. Gegenstand des Wettbewerbs ist das interessanteste und kreativste Foto, das die in unserem Webshop gekauften Produkte zeigt, bei dem die in §3 Punkt 2 beschriebenen Bedingungen erfüllt wurden.
6. Der Wettbewerb beginnt am 11. November 2022 und dauert bis zum 18.Dezember 2022. Die Gewinner des Wettbewerbs werden vom in §3 Punkt 6 genannten Ausschuss des Organisators ausgewählt.

§2 Teilnahme am Gewinnspiel
1. Ein Teilnehmer des Gewinnspiels kann nur eine natürliche Person mit Wohnsitz in Frankreich, Deutschland oder den Niederlanden sein, die am Tag der Teilnahme am Gewinnspiel das 18. Lebensjahr vollendet hat, voll geschäftsfähig ist und die anderen - in den Wettbewerbsbestimmungen genannten - Bedingungen erfüllt, einschließlich der Veröffentlichung eines Fotos von Produkten, die während des Wettbewerbs gekauft wurden (mit der Bedingung eines Mindesteinkaufswerts von 50 Euro).
2. Mitarbeiter des Veranstalters und unmittelbare Familienangehörige von Mitarbeitern des Veranstalters dürfen nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Als unmittelbare Familienangehörige im Sinne dieses Regelwerks gelten: Ehegatten, Kinder, Eltern, Geschwister. Ein Arbeitnehmer im Sinne der Verordnung ist sowohl eine Person, die im Rahmen eines Arbeitsvertrags beschäftigt ist, als auch eine Person, die im Rahmen eines zivilrechtlichen Vertrags mit dem Unternehmen zusammenarbeitet.
3. Um die ordnungsgemäße Organisation und Durchführung des Wettbewerbs zu gewährleisten, insbesondere die Richtigkeit der Bewerbungen für den Wettbewerb zu beurteilen und die Gewinner des Wettbewerbs zu ermitteln, hat der Veranstalter einen Wettbewerbsausschuss (im Folgenden „Ausschuss“ genannt) eingesetzt. Das Gewinnspielkomitee besteht aus vier vom Veranstalter in § 3 Ziffer 6 unten genannten Personen, die sich mit der Thematik des Gewinnspiels besonders gut auskennen.

§3 Ablauf und Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels

1. Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist der Kauf des Produkts in einem der oben genannten Online-Shops während des Black Friday Sale vom 21. bis 28. November (ausgenommen Produkte unter 50 Euro), wobei ein Kaufbeleg diesen Kauf bestätigt (Rechnung etc.) und die Anmeldung zum Newsletter auf der Website erfolgt ist, sowie die Erfüllung der unter Punkt 2 beschriebenen Bedingungen.
2. Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen Sie:
a)
Sich für unseren Black Friday Newsletter anmelden

b) Kaufen Sie einen Artikel während unseres Black Friday Sale (vom 21. November bis 28. November 2022) und bewahren Sie einen Nachweis darüber auf (Bestellnummer, Rechnung, Bestätigungs-E-Mail usw.).

c) Poste ein Bild des/der gekauften Artikel/s und verlinke uns (um den Beitrag sichtbar zu machen, muss dein Profil für die Dauer des Gewinnspiels auf öffentlich geschaltet sein)

3. Jeder Teilnehmer des Gewinnspiels darf seine Teilnahme nur einmal für pro Kaufbeleg einreichen, was bedeutet, dass ein Kaufbeleg nur einmal Grundlage für eine Teilnahme sein kann. Der Teilnehmer kann jedoch mehrmals teilnehmen, benötigt allerdings für jede Teilnahme einen unterschiedlichen Einkauf und Kaufbeleg. Bei mehreren Teilnahmen mit einem einzigen Einkauf und Kaufbeleg wird nur die Einsendung mit dem frühesten Datum berücksichtigt.

4. Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Beiträge, die:
a) gegen geltendes (französisches, deutsches, niederländisches) und internationales Recht verstoßen, zu rassistischem, religiösem, ethnischem Hass usw. aufrufen und faschistische, pornografische oder allgemein als vulgär geltende Inhalte enthalten, Gewalt fördern, gegen religiöse Gefühle oder gegen die guten Sitten verstoßen,
b) Werbeinhalte oder sonstige kommerzielle Inhalte enthalten, es sei denn, diese Inhalte beziehen sich auf die Webshops des Veranstalters,
c) persönliche Daten, Kontaktdaten oder E-Mail-Adressen, GG-Nummern, Telefon-Nummern usw. enthalten.
d) Patentrechte, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse und andere geistige Eigentumsrechte verletzen,
e) sich nicht auf den gesamten oder nur einen Teil des Gegenstands des Wettbewerbs beziehen,
f) keinen materiellen Wert haben,
g) sie sind ganz oder teilweise eine Kopie einer anderen Einsendung, die von anderen Nutzern des Gewinnspiels gemacht wurden,
h) sind unleserlich

5. Der Wettbewerbsteilnehmer erklärt sich durch die Teilnahme am Wettbewerb gleichzeitig mit der kostenlosen, bedingungslosen und unbefristeten Übertragung der Urheberrechte an dem Foto (Wettbewerbsantrag) an den Veranstalter in den folgenden Nutzungsbereichen einverstanden: Ausstellung, Anzeigen, Lesen, Ausstrahlung und Weiterverbreitung, sowie der Veröffentlichung des Foto an die Allgemeinheit oder es dieser so zugänglich zu machen, dass jeder zu einem von Ihm gewählten Zeitpunkt und Ort darauf zugreifen kann: und akzeptiert, dass der Organisator Rechte aus den abgeleiteten Urheberrechten, insbesondere die gestalterischen Veränderung, Anpassungen und Bearbeitung ausüben darf.
6. Der ordnungsgemäße Ablauf des Wettbewerbs wird von dem Ausschuss überwacht, der sich aus den Mitarbeitern des ausgewählten Veranstalters zusammensetzt:
a) Marketing Manager
b) Country Marketing Coordinator Frankreich
c) Country Marketing Coordinator Deutschland
d) Country Marketing Coordinator Polen

§4 Preise und Regeln für die Auswahl der Gewinner

Gewinnspielpreise

1. Nach Ende des Wettbewerbs wählt das Komitee unter allen -  korrekt eingegangen -  Bewerbungen die Gewinner aus. Die Preise werden an diejenigen Wettbewerbsteilnehmer vergeben, deren Fotos vom Wettbewerbskomitee als die kreativsten, interessantesten und passendsten zum Thema des Wettbewerbs bewertet werden. Die Auswahl der Gewinner des Wettbewerbs wird von der Einzigartigkeit und Kreativität des Fotos beeinflusst.
2. Der Gewinn ist eine Tankkarte von unterschiedlichem Wert. Die Bargeldauszahlung ist ausgeschlossen.  Die Karte ist aktiv zum Tanken und Einkaufen im Tankstellenshop. Die detaillierten Funktionsprinzipien der Karte werden von ihrem Hersteller Aral festgelegt.
3. Die Gewinner des Wettbewerbs werden über den Gewinn in den sozialen Medien, in denen er teilgenommen hat, und per E-Mail  nach der Sitzung des Komitees benachrichtigt. Die Sitzung des Ausschusses findet am 20. Dezember 2022 am Sitz des Veranstalters statt.
4. Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden nach der Auswahl der Gewinner spätestens am 21. Dezember 2022 veröffentlicht.
5. Die Preise des Gewinnspiels werden per Kurier an die vom Teilnehmer angegebene Adresse geliefert.
6. Die erhaltene Prämie kann nicht gegen Bargeld eingetauscht und nur an Tankstellen der genannten Marke eingelöst werden.
7. Im Falle des Rücktritts vom Kaufvertrag, auf dessen Grundlage der Teilnehmer am Gewinnspiel teilgenommen hat, ist der Teilnehmer nicht berechtigt, einen Preis im Gewinnspiel zu vergeben oder Ansprüche gegen den Veranstalter geltend zu machen.
8. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für die vom Teilnehmer im Anmeldeformular für den Newsletter angegebenen Daten, die möglicherweise nicht den Tatsachen entsprechen und für Änderungen der Daten, die zur Identifizierung des Gewinnspielteilnehmers verwendet werden, nachdem das Anmeldeformular ausgefüllt und über die der Veranstalter nicht benachrichtigt wurde..
9. Der Veranstalter ist nicht dafür verantwortlich, dass der Preis aus Gründen, die der Teilnehmer zu vertreten hat, nicht vergeben werden kann, insbesondere aufgrund einer inaktiven E-Mail-Adresse oder Nichtbeantwortung von Telefonanrufen und anderen Kontaktversuchen.
10. Im Falle eines Wettbewerbsteilnehmers hat der Veranstalter das Recht, die Übereinstimmung und Echtheit, der als Wettbewerbsbeiträge veröffentlichten Fotos, zu überprüfen.


§5 Reklamationen
1. Beschwerden bezüglich des Vorwettbewerbs können per E-Mail an die folgende Adresse (info@vehikit.de) oder schriftlich an die Adresse Industrieweg 2, 5145PV Waalwijk, Niederlande, gerichtet werden.
2. Nur Wettbewerbsteilnehmer haben das Recht, eine Beschwerde im Wettbewerb einzureichen
3. Beschwerden werden vom Ausschuss innerhalb von 14 Tagen nach Eingang geprüft
4. Der Teilnehmer wird über die Prüfungsmethode der Beschwerde per E-Mail informiert, die an die E-Mail-Adresse gesendet wird, von der aus die Beschwerde eingereicht wurde, oder an die Korrespondenzadresse, die als Adresse des Absenders der Beschwerde angegeben ist.

§6 Verarbeitung und Schutz Personenbezogener Daten
1. Der Administrator der personenbezogenen Daten der Wettbewerbsteilnehmer ist Businbedrijf.
2. Personenbezogene Daten der Teilnehmer werden verarbeitet, um das Gewinnspiel durchzuführen und die sich aus seiner Organisation ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen. Die Daten werden auch zu Marketingzwecken verarbeitet (einschließlich der Ausrichtung personalisierter Angebote), wie das einfache Versenden von Marketingnachrichten an eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer basierend auf der erteilten Einwilligung. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie den Newsletter über den dafür vorgesehenen Link am Ende jedes Newsletters abbestellen.
3. Die Verarbeitung, der in Punkt 2 dieses Absatzes genannten Daten, umfasst auch die Veröffentlichung der Namen der Gewinner des Wettbewerbs, womit der Teilnehmer durch die Einsendung zustimmt.
4. Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, aber ohne Angabe ist die Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich. Die Person, die personenbezogene Daten bereitstellt, hat das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu bearbeiten oder zu löschen.


§7 Schlussbestimmungen
1. Diese Regelung tritt am 11. November in Kraft und gilt bis zum Ende des Wettbewerbs. Das Regelwerk ist im Büro des Veranstalters und auf den Webseiten
www.vehikit.fr/black-friday, www.vehikit.de/black-friday, www.busindebrijf.nl/black/friday erhältlich
2. In Angelegenheiten, die nicht durch das Regelwerk abgedeckt sind, gelten die Bestimmungen des niederländischen Rechts (angemessen für den Sitz des Veranstalters).
3. Der Teilnehmer ist verpflichtet, den Inhalt dieses Regelwerks zu lesen